Hall in Tirol

Machen Sie einen Spaziergang durch die größte Altstadt in Tirol

Hall ist vor allem wegen seiner sehr gut erhaltenen, historischen Altstadt bekannt, welche die größte in ganz Tirol ist. Auch die Burg Hasegg mit dem Münzerturm und dem dazugehörigen Münzmuseum locken jährlich viele Besucher an. Zum Highlight gehört hier die Rekonstruktion einer Walzenprägemaschine aus dem 16. Jahrhundert.

Der Name Hall leitet sich von dem mittelhochdeutschen „hal“ ab. So wurden früher Salzwerke oder Salzquellen genannt. Seit dem 13. Jahrhundert florierte in der heutigen Universitätsstadt die Salzgewinnung. Dadurch wurde Hall zu einer der bedeutendsten Marktplätze in Tirol.

Bummeln Sie bei einem Tagesausflug gemütlich durch die schöne Altstadt von Hall, und genießen Sie das historische Ambiente.

picpicpic