Genießen Sie die Natur beim Winterwandern am Achensee

Wandern Sie auf geräumten Wegen durch ein
verschneites Winterwunderland

Vom Erlebnishotel Sonnalp aus starten Sie direkt zu Ihren Streifzügen durch die verschneite Bergwelt Tirols. Nur einen Schritt vor die Tür und schon warten insgesamt 150 km geräumte Winterwanderwege darauf, Sie in ein weißes Wunderland zu entführen.

Die Karwendeltäler sind im Winter autofrei, was das Winterwandern dort zu einem besonders intensiven Naturerlebnis macht. Und wenn Ihnen dann nur noch Pferdekutschen, andere Winterwanderer und Langläufer begegnen, dann fühlen Sie sich wie in einer anderen Welt. Willkommen in der Winterwunderwelt am Achensee!

Der Schnee glitzert und funkelt in der Sonne, von den Dächern hängen Eiszapfen und die Äste der Bäume hat der Schnee weiß nachgezogen. Egal, wohin Sie nun „winterwandern“, überall erwartet Sie eine märchenhafte, weiß eingeschneite Landschaft. Spazieren Sie beispielsweise von Maurach über die Seepromenade und den Uferweg nach Buchau. Die schneebedeckten Gipfel ergeben mit dem Achensee zusammen eine einmalig schöne Kulisse beim Winterwandern.

Bildergalerie

Lassen Sie sich beim Winterwandern am Achensee von der Schönheit der Natur überwältigen.